kussfambussi

Schapendoeszucht "Viens Bien À Moi" "Komm fein zu mir"


charisbriardCharis Colette bijou de la Forét-Noire

Im Januar 2003 kam dann Charis zu uns. Sie erfüllte unsere Herzen wieder mit viel Freude und entwickelte sich prächtig zu einer stattlichen, großen Briardhündin mit einem großen Herzen - körperlich zu groß, um als Zuchthündin ihr sehr angenehmes und ausgeglichenes Wesen weiter zu vererben.Anmerkung von Connie: Charis hat mein Herz angerührt und im Sturmflug erobert, seit die Welpen da sind: Sie ist ruhig, ausgeglichen und geht mit den Welpen so liebevoll um, als wären es ihre eigenen. Sie ist die tollste Tante, die sich ein Welpe nur wünschen kann!!! Sie und Charis sind ein perfektes Team.!

bellicebetiseBellice de la vallée de l'enfer mit Mama Betise


Lustig, albern war sie, immer für eine drollige Lachnummer gut und darin war sie sehr kreativ!!!!!!!Sie war eine total verrückte Nudel mit einem sehr liebenswerten, charmanten und starken Charakter. Ihr Wesen zeigte sich durch eine enorme Vielseitigkeit und sie verstand es sehr gut, sich mitzuteilen. Sie war Lebensfreude pur und hat uns 3 Jahre lang daran teilnehmen lassen.
Wir haben uns kennengelernt und geliebt. Sie hat ihr Leben mit Vollgas gelebt und jetzt verstehe ich auch warum. Durch ein tragisches Unglück haben wir diese wunderbare Gefährtin verloren. Sie verstarb im August 2002 im Alter von 3 Jahren im Urlaub in Dänemark an einer Vergiftung.