wirkussfam

Schapendoeszucht "Viens Bien À Moi" "Komm fein zu mir"


Das Leben mit unseren Hunden
drei

Seit 1999 wohnen wir in einem kleinen Örtchen in der Nähe von Freiburg. Geographisch gesehen liegen wir im südlichsten Teil Deutschlands mitten im Dreiländereck ( Deutschland /Schweiz/Frankreich).
Aus der Stadt auf´s Land gezogen war der Wunsch nach einem Hund recht schnell zum Thema geworden. Wir waren uns sehr bald einig, es sollte eine Briardhündin sein!
Ein paar Monate später zog unser erster Hund, die Briardhündin Bellice de la vallée de l`enfer bei uns ein. Sie veränderte unser Leben komplett und war in jeder Hinsicht eine unbeschreibliche Bereicherung für unser Leben. Wir haben viel von ihr gelernt. Sie hat uns oft den Spiegel vorgehalten und uns auch manchmal eines besseren belehrt.

Durch sie habe ich angefangen, mich sehr intensiv mit Hunden zu beschäftigen. Ich bin in einigen Hundeschulen zu Gast gewesen und habe über viele Jahre Erfahrungen mit Hunden gesammelt.
Meine intensivsten Lernprozesse begannen in Frankreich bei „DEDE“, einem Menschen, der Kommunikation, Verständnis und viel Arbeit an sich selbst sowie Beobachtung der Hunde untereinander und mit ihren Menschen in den Vordergrund stellt. Er lebt ein fast uneingeschränktes tiefes Verstehen und Achtung vor Tieren.

Die Körpersprache, die Stimme, die Wortwahl, wie rufe ich z.B. meinen Hund, dies habe ich bei „DEDE“ noch mal ganz anders erfahren und mein Hund auch.
Unser Zwingernamen spiegelt DEDE´S Arbeit ein kleines Stückchen wieder. 

 "Viens bien à moi "  "Komm fein zu mir!"

Ein kleines Sprüchlein zum Schmunzeln: „Bitte lieber Gott, hilf mir, der Mensch zu werden, für den mich meine Hunde halten! „babys